Wertinvestition Objekt AndrestrasseWertinvestition Objekt Andrestrasse

Denkmalimmobilie Andréstraße in Chemnitz

Chemnitz ist eine Stadt mit Kompetenz. Und ein Standort für Investoren. Chemnitz ist einer der erfolgreichsten Wirtschafts-, Technologie- und Innovationsstandorte in Ostdeutschland. Mit der höchsten Beschäftigungsquote hält Chemnitz in entscheidenden Bereichen die Spitzenposition. Die Niederlassungen bedeutender Großinvestoren bringen der Stadt wichtige Arbeitgeber. Ein Drittel des industriellen Bruttosozialprodukts von Sachsen erwirtschaftet Chemnitz mit seinen über 600 Industriebetrieben. Darunter unter anderem namhafte Unternehmen wie IBM, AMD, Siemens AG und die Volkswagen AG, um nur einige zu nennen. Maschinenbau, Fahrzeugbau, Elektronik und Softwareindustrie prägen die Wirtschaftsstruktur. Der Dienstleistungssektor expandiert. Aber auch etwa 50 Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen beflügeln die Innovation. Insbesondere das Fraunhofer-Institut trägt zur ökonomischen Dynamik bei. Unternehmen aus den Bereichen Mikrosystem-, Medizin-, Umwelt-, Bio- und Automatisierungstechnik siedeln sich an. Chemnitz profitiert auch von der gelungenen Umgestaltung des Stadtzentrums. So findet man Museen, Theater, Oper, viele Naherholungsgebiete und Freizeitmöglichkeiten. Ein dynamisches Zusammenspiel aus Tradition und Moderne, denn mit über 600 denkmalgeschützten Häusern bietet die Stadt das größte zusammenhängende Ensemble von Jugendstilhäusern in ganz Europa.

Wertinvestition Objekt Andrestrasse Ansicht

Sanierung des repräsentativen Mehrfamilienhauses unter Erhalt der denkmalgeschützten Fassaden und Treppenhäuser. 20 Wohneinheiten auf einer Gesamtwohnfläche von über 1.500m2 wurden in diesem Objekt geschaffen.

Status:Bereits verkauft
Verkauft in:1999
Gesamtfläche:1.600
Einheiten:18